P02 Palliative Care - Schmerzen lindern

Teil 2

Menschen in palliativen Situationen sollen nicht unnötig unter Schmerzen leiden. Schmerzen müssen nach den Regeln der Kunst erfasst und wirkungsvoll behandelt werden. In diesem Kurs wird das Lindern des Leidens ausführlich und exemplarisch am Beispiel der Schmerzbehandlung aufgezeigt.

Zielgruppe

Mitarbeitende der Pflege aller Ausbildungsstufen und Ärzte/Ärztinnen

Ziele

  • Sie nehmen Schmerzen wahr und lindern sie effektiv.

Inhalte

  • Leiden lindern, total pain
  • Physiologie und Pathophysiologie von Schmerzen
  • Schmerzassessment und Verlaufserfassung
  • Medikamentöse Therapien und Pflegemassnahmen

Methoden

Einbezug des Vorwissens, Vortrag, Lehrgespräche, Videos, Reflexion, Diskussion und Vertiefung während Paar- und Gruppenarbeiten

Kursleitung

Nelly Simmen, Pflegefachfrau HF, Palliative Care-Expertin MSc

Kosten

inkl. Dokumentation und Verpflegung

  • Mitarbeitende Senevita: die Kurskosten werden durch die Senevita übernommen
  • Andere Kursteilnehmende: CHF 250.-

Kursdaten

Palliative Care - Schmerzen lindern
Kursnummer P0202
Kurs­beginn 31.10.2019
Dauer 1 Tag
Daten Do, 31. Oktober 2019 / 09.00 - 16.30
Ort Zürich
Anmelde-
schluss
19.09.2019