P07 Demenz – Vertiefungskurs für Fachpersonen

Wissen erweitern – Handlungen reflektieren – Zusammenarbeit fördern

Möchten Sie Ihr Wissen à jour bringen, neue Erkenntnisse zur Demenzerkrankung erfahren und konkrete Situationen reflektieren? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtg.

Zielgruppe

Fachpersonen Pflege und Betreuung der Sekundar- und Tertiärstufe

Ziele

  • Sie erweitern Ihr Wissen zu Demenz und überprüfen Ihre Kommunikation sowie Ihr Handeln in Alltagsbegegnungen,
  • sind in der Lage, die intra- und interprofessionelle Zusammenarbeit dialog- und problemlösungsorientiert zu gestalten,
  • beziehen in Entscheidungsprozessen die Bedürfnisse von Menschen mit Demenz ein.

Inhalte

  • Grundlagenauffrischung: Symptome und Phasen der Demenz, Frontotemporallappen-Demenz, Lewy-Body-Demenz, Bedeutung der beiden Hirnhälften
  • Pflegediagnostik Demenz
  • Kommunikation und Ethik; Umgang mit Widerstand, Aggression, Angst
  • Ressourcennutzung, Aktivierungsmöglichkeiten
  • Psychopharmaka und Demenz / Schmerz und Demenz
  • Interprofessionelle Zusammenarbeit

Methoden

Inputs und praktische Übungen, Erarbeitung theoretischer Grundlagen, Analyse von Filmsequenzen, situationsbezogene Fallbearbeitungen

Kursleitung

Alfred Siegrist, dipl. Pflegefachmann Schwerpunkt Psychiatrie, HöFa 1, dipl. Erwachsenenbildner AEB mit Schwerpunkt Coaching

Kosten

Inkl. Dokumentation und Verpflegung

  • Mitarbeitende Senevita Gruppe: Die Kurskosten werden von der Senevita übernommen.
  • Andere Kursteilnehmende: CHF 460.–

Kursdaten

Demenz – Vertiefungskurs für Fachpersonen
Kursnummer 20_P0701
Kurs­beginn 01.04.2020
Dauer 2 Tage
Daten Mi 01. Apr 2020 / 09.00 - 16.30
Do 02. Apr 2020 / 09.00 - 16.30
Ort Zürich Oerlikon
Anmelde-
schluss
26.02.2020