P12 Wundversorgung

Aktuell – praxisbezogen – unabhängig

Gewinnen Sie einen Überblick über die Entstehung von chronischen Wunden und deren Versorgung. Sie erhalten Kenntnisse zu verschiedenen Wundauflagen und deren Anwendungen.

Zielgruppe

Fachpersonen Pflege und Betreuung

Ziele

  • Sie können eine Wunde klassifizieren und die Wundheilungsphasen beurteilen,
  • beherrschen die phasengerechte Wundreinigung sowie eine Wundbettvorbereitung,
  • setzen das Wundverbandmaterial gezielt ein,
  • führen eine korrekte Wunddokumentation.

Inhalte

  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie der Haut
  • Wundarten und Entstehung
  • Wundheilungsprozesse / Einflussfaktoren auf die Wundheilung
  • Wundbeurteilungen / Wunddokumentation
  • Allgemeine Anforderungen an Wundauflagen
  • Moderne Verbandmaterialien
  • Hygiene und Verbandwechsel

Methoden

Referat, Gruppenarbeit, Fachdiskussionen, Fallbeispiele, Materialdemo

Kursleitung

Eva Hansen, dipl. Pflegefachfrau HF, Stomatherapeutin, Wundexpertin, Höfa 1

Kosten

inkl. Dokumentation und Verpflegung

  • Mitarbeitende Senevita: die Kurskosten werden durch die Senevita übernommen
  • Andere Kursteilnehmende: CHF 250.-

Kursdaten

Wundversorgung
Kursnummer P1202
Kurs­beginn 10.09.2019
Dauer 1 Tag
Daten Di, 10. September 2019 / 09.00 - 16.30
Ort Bern
Anmelde-
schluss
09.08.2019
Wundversorgung
Kursnummer P1203
Kurs­beginn 08.11.2019
Dauer 1 Tag
Daten Fr, 08. November 2019 / 09.00 - 16.30
Ort Bern
Anmelde-
schluss
08.10.2019