P16 Kinaesthetics in der Pflege 1 - Grundkurs

Zertifizierter Grundkurs

Zielgruppe

Mitarbeitende Pflege und Betreuung

Ziele

  • Sie erfahren und kennen die 6 Kinaesthetics-Konzepte,
  • erfahren den Zusammenhang zwischen der Qualität der eigenen Bewegung und der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten,
  • können Bewohner/-innen in einfache Bewegungsabläufen anleiten.

Inhalte

  • Bedeutung der eigenen Bewegung
  • Die 6 Kinaesthetics-Konzepte und ihre Bedeutung im Berufsalltag
  • Förderung der Gesundheitsentwicklung aller Beteiligten
  • Bewegungen aktiv anleiten und die Umgebung nutzen und gestalten

Methoden

Einzel- und Partnerübungen, Gruppenarbeit, Fragen aus dem Alltag bearbeiten

Mitbringen

bequeme Kleider, Antirutschsocken, Matte oder Decke, Schreibmaterial, SVEB Bildungspass, Vorbereitungsauftrag

Abschluss

Zertifikat «Kinaesthetics in der Pflege - Grundkurs» von Kinaesthetics Schweiz

Kursleitung

  • Bern: Esther Leuenberger, Geriatriepflegefachfrau, Trainerin Stufe 2
  • Spreitenbach/St. Gallen Marcel Rebsamen, Dipl. Pflegefachmann HF, Trainer Stufe 3

Kosten

inkl. Zertifikat und Arbeitsbuch im Wert von CHF 50.- sowie Verpflegung

  • Mitarbeitende Senevita: die Kurskosten werden durch die Senevita übernommen
  • Andere Kursteilnehmende: CHF 840.-

Kursdaten

Kinaesthetics in der Pflege 1
Kursnummer P1604
Kurs­beginn 25.09.2019
Dauer 4 Tage
Daten Mi 25. Sep 2019 / 09.00 - 16.30
Do 26. Sep 2019 / 09.00 - 16.30
Do 31. Okt 2019 / 09.00 - 16.30
Do 28. Nov 2019 / 09.00 - 16.30
Ort Engelburg
Anmelde-
schluss
26.08.2019